Über Uns

Der Männergesangverein Liederkranz 1872/1933 Gundersheim ist aus dem Männergesangverein Gundersheim von 1872 und dem Gesangverein Liederkranz von 1903 nach einem Zusammenschluß im Jahre 1933 entstanden. Die wechselvolle Geschichte können Sie unter der Rubrik Geschichte nachlesen. Heute besteht der Männergesangverein Liederkranz aus zwei Chören. Dem traditionellen Männerchor mit zur Zeit 23 aktiven Sängern unter der Leitung von Dr. Matthias Lawall.

Chorproben alle vierzehn Tage dienstags um 20:00 Uhr im katholischen Pfarrheim.

Dem gemischten Pop- und Gospelchor Bellafonie mit insgesamt 35 Sängerinnen und Sängern unter der Leitung von Viktor Wendtner.

Chorproben jeden Montag um 19:30 Uhr im katholischen Pfarrheim.

Neue Sängerinnen und Sänger sind in beiden Chören immer willkommen.

  Zahlreiche Veranstaltungen im dörflichen Leben werden vom MGV durchgeführt oder begleitet.
  • So werden jährlich zwei Damensitzungen in der Turnhalle veranstaltet.
  • Alle zwei Jahre gastiert die Laienspielgruppe des MGV mit zwei Theatervorstellungen in der Turnhalle.
  • Neben eigenen Konzerten und Gastauftritten trägt der MGV Liederkranz zu zahlreichen Veranstaltungen der Gemeinde und zum Dorfgeschehen bei.
  • Bis heute kann der Männerchor bei Beerdigungen verstorbenen Mitgliedern auf dem Friedhof durch Chorgesang die letzte Ehre erweisen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.